Die Liga-Senioren
Herzlich willkommen! > Der schwarze Ball  > Clubmeisterschaft 2009

Clubmeisterschaft 2009

 Senioren

 


Sorgen eines Ehemanns:

Hilfe, meine Frau versteht nix:

 

Gestern Abend haben meine Frau und ich am Tisch sitzend über das ein oder andere diskutiert.

Und dann kamen wir auf Euthanasie zu sprechen.

 

Zu diesem sensiblen Thema über die Wahl zwischen Leben und Tod habe ich ihr gesagt:

"Lass mich nicht in einem solchen Zustand leben, von einer Maschine abhängig und genährt von der Flüssigkeit einer Flasche.

Wenn du mich in diesem Zustand siehst, schalte die Maschinen ab, die mich am Leben erhalten."

Sie ist aufgestanden,

hat den Fernseher und den Rechner ausgemacht

und mein Bier weggeschüttet.

Die blöde Kuh!

J. K.   Aus Selbstschutzgründen nicht der volle Name!

                         
 

Here is an actual sign posted at a golf club in

Scottsdale, Arizona: 

 
                         
 

 1. BACK STRAIGHT, KNEES BENT, FEET SHOULDER

     WIDTH APART.

   

   
 

 2. FORM A LOOSE GRIP.

   

               
 

 3. KEEP YOUR HEAD DOWN!

   

             
 

 4. AVOID A QUICK BACK SWING.

   

             
 

 5. STAY OUT OF THE WATER.

 

             
 

 6. TRY NOT TO HIT ANYONE.

 

             
 

 7. IF YOU ARE TAKING TOO LONG, LET OTHERS GO

     AHEAD OF YOU.

 

 
 

 8. DON'T STAND DIRECTLY IN FRONT OF OTHERS.

 

       
 

 9. QUIET PLEASE...WHILE OTHERS ARE PREPARING.

 

       
  10. DON'T TAKE EXTRA STROKES.             
                         
 

WELL DONE. NOW FLUSH THE URINAL,

GO OUTSIDE, & TEE oFF

             
                         
                         



Zwei Golfer sitzen im Clubhaus. Sagt der Erste: " Ich habe für meine Frau einen neuen Schlägersatz bekommen." Meint der Zweite:"Ich finde das ist ein fairer Tausch."

 

  • Gespräch nach dem 18ten Loch:"So, und jetzt trinken wir einen oder kannst du das auch nicht."




!!!!Vorsicht am Taubenteich!!!

 

  • Einige Ligasenioren erscheinen gerade im Klubhaus, als einige flotte junge Golferinnen gehen wollen.
    "Hallo, ihr Hübschen", versucht einer anzubandeln, "wohin geht es denn so eilig?"
    "Nach Hause - unseren Omas Bescheid sagen, daß jetzt etwas Passendes im Klubhaus ist."
  • Golfer und Caddys:
  • G: "Ich suche einen Caddy der zählen kann. Wieviel ist 2+2+2?" -lange Pause- C: " 4 " G: " OK, lass uns gehen."
  • G: "Warum guckst Du, nachdem ich meinen Ball geschlagen habe, immer auf die Uhr." C:" Das ist keine Uhr, das ist ein Kompass."
  • G: "Ist er spielbar?" C: "Noch nicht."
  • G: "Wie findest du mein Spiel" C: "Nicht schlecht, aber golfen ist mir lieber."
  • G: "Ich spiele schon geraume Zeit nicht gut." C: "Man sieht es, der Angelgriff ist schon ganz abgenutzt."
  • G: "Ist der Platz schwer zu spielen" C: " Für wen?"
  • Ich bete nie mehr auf dem Golfplatz! Mir scheint, der Herrgott erhört meine Gebete überall, nur nicht dort.
  • Ich weiß, daß mein Spiel besser wird; ich treffe weniger Zuschauer und andere Unbeteiligte.
  • Wenn ein nachfolgender Vierer drängt, winke ihn vorbei und dann beschleunige dein Spiel extrem.
  • Frage an den Vorflight: "Darf ich durchspielen? Meine Frau ist ernsthaft erkrankt!"
  • Ein Golfer mit besonderem Handicap ist ein Spieler, der mit seinem Chef spielen muß.
  • Siehst Du Elli, kaum haben wir zwei Stunden gespielt, und sind bereits am dritten Loch.
  • Wie infantil Golfspieler werden können, zeigt sich an der häufig auftretenden Unfähigkeit, nicht weiter als bis fünf zählen zu können.
  • Die Wahrsagerin: "Ich sehe Sand, Wasser und Bäume. Entweder Sie planen einen schönen Urlaub- oder Sie sind ein miserabler Golfer!"
  • Viele Männer hat das Alter, nicht die Weisheit zum Golf gebracht.
  • Gespräch nach dem 18ten Loch:"So, und jetzt trinken wir einen oder kannst du das auch nicht."
  • Wie geht es mit dem neuen Schläger? Prima war die Antwort, mein Slice ist jetzt mindest 20 Meter weiter im Rough.
  • Die Fähnchen auf den Grüns sollten auch auf Halbmast gebracht werden können.
  • Eigentlich ist es völlig egal wie man spielt. Wichtig ist nur allein, daß man die richtige Erklärung parat hat.
  • Ich bin dafür, die Fairways schmaler zu machen. Dann würden außer mir noch mehr aus dem Rough spielen müssen.
  • Herr Richter! "Ich hatte ja keine Ahnung, dass dies ein derart ernsthaftes Vergehen ist. Ich werde meine Divots in Zukunft bestimmt zurücklegen - versprochen." 
  • Ein älterer Mitspieler, gegen den ich fast jedes Loch vorlor, versuchte mich mit den Worten: "Ich bin doch wesentlich älter als du. Wenn du mich irgendwann beerdigts, kommt auch deine Zeit." Meine Antwort war: "Das nützt mir nichts, da dieses Loch auch dir gehört."
  • Fortsetzung folgt / erbitten Anregungen!

in Deutschland                                               Weltweit
         
                                                                                   

Es besteht die Möglichkeit, die Startzeiten über den geschützten Bereich von mygolf (Service des DGV) abzufragen und Turniere anzumelden.

Dazu ist dort - sofern noch nicht geschehen - eine einmalige Registrierung mit den Angaben von Ihrem aktuellen Mitgliedsausweis und Ihrer Email-Adresse erforderlich.
Nach Erhalt der Registrierungsdaten können Sie mygolf.de sofort nutzen

Die Anmeldungen über den Golfclub Schloss Westerholt können nur noch über:

email   info@gc-westerholt.de                     oder

Fax      0209  62 00 65                                vorgenommen werden.